Seitenanfang

BVM-Fachtagung "The Missing Link": Mit Storytelling Insights ins Unternehmen tragen und nachhaltig verankern

28. Juni 2019, Berlin

jetzt anmelden

Preis der Deutschen Marktforschung Die Preisträger im Überblick

Innovationspreis 2019
Nachwuchsforscher 2019 - BVM/VMÖ/vsms

zu den Preisträgern

Data Science Cup 2019

zu den Gewinnern

BVM-Kongress 2019 20. - 21. Mai 2019
in Hamburg

54. Kongress der deutschen Marktforschung 2019
Kluge Lösungen für den wirtschaftlichen Erfolg:
Neue, hybride und integrierte Ansätze

Kongress 2019

Seminarprogramm 2019 Praxisnahe und neutrale Weiterbildung für Marktforscher

Das umfangreiche Seminarangebot für 2019 ist erschienen.
Nutzen Sie die Frühbucherrabatte bis zum 1. Februar 2019.

Seminare finden

RESPECT Unser Branchenversprechen für die Markt- und Sozialforschung

RESPECT gegenüber sinnvoller Methodenanwendung, Kollegen, Auftraggebern, Dienstleistern, Befragten. Berufsethik ist nicht nur Mittel zum Zweck – sie ist unser Branchenversprechen.

Mehr erfahren

BVM Handbuch 2019/2020 erscheint Ende Mai

Handbuch bestellen

Angebote und Services des BVM

Gemeinsam stark - Mitglied werden und Vorteile nutzen!

Profitieren Sie von den Vorteilen unseres Berufsverbandes und nutzen Sie die Möglichkeit zur Mitgestaltung Ihrer eigenen Berufsbranche. Wählen Sie zwischen drei Formen:

  • Persönliche Mitgliedschaft
  • Korporative Mitgliedschaft
  • Außerordentliche Mitgliedschaft
Infos zur Mitgliedschaft

Sie haben eine Frage?

Antwort finden

Weiterbildungsangebote

Marktforschungsanbieter

Anbietertyp

Aktuelle Themen und Termine

22. Mai 2019 / News

54. Kongress der Deutschen Marktforschung 2019

Die Zukunft der Markforschung hat viele Gesichter, so das Résumé des 54. Kongresses der Deutschen Marktforschung in Hamburg, der von rund 300 Fach- und Führungskräften der Branche besucht wurde. Unter dem Motto „Kluge Lösungen für den wirtschaftlichen Erfolg: Neue, agile und integrierte Ansätze“ zeigten Business-Insider anhand von Case Studies vielfältige, kreative und innovative Wege auf, die die Markforschung Richtung Zukunft führen. Daneben gab es inspirierende Keynotes und praxisrelevante Preisträgervorträge sowie jede Menge Gelegenheit zu Kommunikation und Networking. Lesen Sie mehr dazu in der Kongressnachlese.

Mehr lesen
/ Verbandsnews

BVM-Regionalabende im April: Eine Rückschau

Zu den Themen KI, Mensch und Maschine sowie Agilität in der Marktforschung berichtet Research&Results in seiner Ausgabe 3/2019 über drei BVM-Regionalabendende, die im April in Berlin, München und Mannheim stattfanden.

Mehr lesen
/ Verbandsnews

Impressionen vom 54. Kongress der Deutschen Marktforschung

Am 21.05. ging der 54. Kongress der Deutschen Marktforschung in Hamburg zu Ende, der von rund 300 Fach- und Führungskräften der Branche besucht wurde. Viele Impressionen vom Kongress finden Sie ab sofort in der Bildergalerie.

Mehr lesen
/ Verbandsnews

Zum Abschluss des BVM-Kongresses: Bester Kongressvortrag gekürt

Zum Kongressende wurde der Publikumspreis "Ulrike Schöneberg Award"für den besten Kongressvortrag per Live Voting vergeben.

Mehr lesen

BVM Regionalgruppen

Die Regionalgruppen des BVM fördern die fachliche Weiterbildung ihrer Mitglieder, bieten Gelegenheit zum Austausch zwischen den Mitgliedern und an Marktforschung interessierten Gästen sowie eine Plattform, um über den eigenen marktforscherischen Tellerrand hinaus schauen zu können.

Standorte

BVM Fachgruppen

AKQua

Der Arbeitskreis Qualitative Markt- und Sozialforschung (AKQua) vertritt die Interessen all derer, die beruflich mit qualitativer Marktforschung verbunden sind.

Mehr lesen

Data Science

Für Daten-Analysten, Data Miner, Data Scientists und für IT-Spezialisten – also alle, die sich mit Datenanalyse beschäftigen, ohne dabei Marktforscher zu sein.

Mehr lesen

forUM

Das „forUM Unternehmens-Marktforscher“ ist ein Angebot für die betrieblichen Marktforscher zum Erfahrungs- und Gesprächsaustausch.

Mehr lesen

NEON

Für Online-Marktforscher aus Instituten, Unternehmen und Medien gibt es NEON - die Kommunikationsplattform für digitale Innovationen.

Mehr lesen