Seitenanfang

Alle Themen & Positionen des BVM

22 Beiträge zu "Veranstaltungsbericht" | Auswahl aufheben

/ Branchennews

Google-Daten in der Marktforschung – Neue Erkenntnisse aus dem Datenuniversum

Mit großem Interesse verfolgten am 28. November 2019 in Berlin beim Regionalabend Berlin-Brandenburg mehr als 40 Marktforscherinnen und Marktforscher gebannt die neuesten Tool-Entwicklungen und Analysemöglichkeiten, die der Technologie- und Datengigant Google bietet, um dem digitalen Konsumenten...

Mehr lesen
/ Branchennews

“forUM meets AKQua” auf dem Frankfurter Markt: From Results to Insights to Action

Rund 30 Researcher aus Instituten und Unternehmen trafen sich am 21. November 2019 auf dem „Frankfurter Markt“ zum zweiten „forUMmeets AKQua“-Event. An fünf Ständen diskutierten die Teilnehmer sehr engagiert Cases und Ideen von Unternehmens-Marktforschern und Marktforschungsinstituten.

Mehr lesen
/ Branchennews

Die Zukunft der qualitativen Marktforschung – Impulsvortrag mit World Café Diskussion

Die Regionalgruppe Berlin-Brandenburg hat am 4. September 2019 über die Zukunft der qualitativen Marktforschung diskutiert. Rund 30 Marktforscherinnen und Marktforscher haben sich im Rahmen eines World-Café über Herausforderungen an die qualitative Forschung sowie deren Rolle und Selbstverständnis...

Mehr lesen
/ Verbandsnews

Rege Diskussion bei Informationsveranstaltung „Umfragen verstehen und beurteilen“ für politische Akteure

Mehr als 20 Vertreter aus Bundestagsfraktionen und Abgeordnetenbüros, dem Bundespresseamt und politischen Stiftungen besuchten am 8. Oktober 2019 das BVM-Kompaktseminar „Sozial- und Politikforschung für die politische Praxis“ im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin. Prof. Dr. Rainer Schnell,...

Mehr lesen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen zu wichtigen Verbandsterminen und -ereignissen auf einem Blick.

Alle Pressemitteilungen

inbrief

Der jährlich erscheinende inbrief ist das Mitgliedermagazin des BVM. Hier erfahren Sie als Mitglied das Neueste aus Verband und Branche. Den inbrief können Sie sich im Mitgliederbereich als PDF herunterladen.

Zum inbrief