Seitenanfang

Alle Themen & Positionen des BVM

10 Beiträge zu "Veranstaltungsbericht" | Auswahl aufheben

/ Branchennews

Marktforschung nach dem Lockdown - wie geht's weiter?

Auf Einladung der Regionalgruppe Rhein-Main trafen sich am 12. Mai rund 120 Marktforscherinnen und Marktforscher zu einem Regionalabend, um über ihre Herausforderungen, Chancen, die Zukunft und ihre Erwartungen an den BVM zu sprechen. Aus gegebenem Anlass fand dieses Meeting virtuell statt und...

Mehr lesen
/ Branchennews

Regionalabend Köln-Bonn: Kreation begleiten – eine Expedition zum blinden Fleck der Werbewirkungsforschung

An welcher Stelle der Kreativentwicklung kommt die Marktforschung ins Spiel und was kann sie dort leisten? Wie binden auftraggebende Unternehmen Institute bei der Entwicklung von Kreationen mit ein? In welchem Verhältnis stehen Kreativagenturen und Institute? Diese und weitere Fragen diskutierten...

Mehr lesen
/ Verbandsnews

Regionalabend Rhein-Main: Consumer Journey in On- und Offline-Welten

Experten durchleuchten die Reise der Kunden aus unterschiedlichen Perspektiven und diskutieren mit dem Publikum.
Am 5.9. trafen sich zum mittlerweile sechsten Mal seit 2014 über 100 Mitglieder und Gäste der Regionalgruppe Rhein-Main und des Marketing Club Frankfurt, um gemeinsam über Themen aus der...

Mehr lesen
/ Verbandsnews

Regionalabend Rhein-Ruhr: Welcome to the Jungle: Zielgruppen verstehen und mobiles Marketing optimieren

Beim Regionalabend der Regionalgruppe Rhein-Ruhr am 2. Juli 2019 stellte Florian Passlick, eye square GmbH, die Ergebnisse verschiedener Studien zur Mediennutzung im Sinne von „Welcome to the Jungle“ vor: „Mobile Lifestyle 2018“, „Snapchat Case Study“, „eye square Benchmark Interaction Report Social...

Mehr lesen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen zu wichtigen Verbandsterminen und -ereignissen auf einem Blick.

Alle Pressemitteilungen

inbrief

Der jährlich erscheinende inbrief ist das Mitgliedermagazin des BVM. Hier erfahren Sie als Mitglied das Neueste aus Verband und Branche. Den inbrief können Sie sich im Mitgliederbereich als PDF herunterladen.

Zum inbrief