Seitenanfang

Alle Themen & Positionen des BVM

8 Beiträge zu "Standesregeln" | Auswahl aufheben

/ Positionen

Die Sicherung von Qualität und Innovationskraft bleibt wichtigste Aufgabe in der Zusammenarbeit der Verbände der Markt- und Sozialforschung

Am 8. Februar hatte der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V. als diesjähriger Gastgeber die Vertreter der Verbände ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V., Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e. V. (ASI), und Deutsche...

Mehr lesen
/ Branchennews

Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Zensus 2011

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts bestätigt Aussagekraft methodisch korrekter Repräsentativerhebungen

Das am 19.09.2018 verkündete Urteil zum Zensus 2011: Ein Plädoyer des Bundesverfassungsgerichts für repräsentative Befragungen.

Für die Markt- und Sozialforschung ist aus den Leitsätzen...

Mehr lesen
/ Branchennews

Deutsche Erklärung zum ICC/ESOMAR - Kodex verabschiedet

Bereits Ende 2016 haben die Internationale Handelskammer (ICC) und der internationale Verband zur Förderung der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung ESOMAR eine aktualisierte Version des gemeinsamen „Internationalen Kodex für die Markt-, Meinungs- und Sozialforschung sowie Datenanalyse“...

Mehr lesen
/ Verbandsnews

Mitverfolgen qualitativer Telefon- bzw. Internetbefragungen und die Nutzung von Streamingdiensten

Die Telefonrichtlinie in der Fassung vom Januar 2016 ist eindeutig: Ziff. 8.1 regelt: „Vertreter des Auftraggebers haben das Recht, sich durch Mithören der Interviews in den Räumlichkeiten des die wissenschaftliche Untersuchung durchführenden Forschungsinstituts oder der dabei zusammenarbeitenden...

Mehr lesen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen zu wichtigen Verbandsterminen und -ereignissen auf einem Blick.

Alle Pressemitteilungen

inbrief

Der jährlich erscheinende inbrief ist das Mitgliedermagazin des BVM. Hier erfahren Sie als Mitglied das Neueste aus Verband und Branche. Den inbrief können Sie sich im Mitgliederbereich als PDF herunterladen.

Zum inbrief