Seitenanfang

Referierende und Moderatoren der BVM-Fachtagung "Künstliche Intelligenz verstehen und mit nachhaltigem Erfolg einsetzen" am 25.11.2021

Dr.

Dr. Frank Buckler
Frank Buckler hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manager vom Missverständnis zu befreien, dass Fakten ein Synonym für Wahrheit sind. Durch die Entwicklung einer bahnbrechenden Methodik für kausales Lernen mit KI hat er sein Wissen über die Natur von Insights über fast 30 Jahre aufgebaut. Als solcher gründete er Success Drivers, die weltweit Unternehmen wie Allianz, Intel, Facebook, Microsoft & Co. berät. Über NEUSREL.com ist die kausale KI-gestützte Treiberanalyse jetzt online für jedermann verfügbar.

Dr. Markus Eberl

Dr.

Dr. Carolin Kaiser
Dr. Carolin Kaiser ist Senior Researcher in der Data Science und Behavioral Science Group am Nürnberg Institut für Marktentscheidungen. In ihrem aktuellen Forschungsprojekt untersucht sie, wie künstliche emotionale Sprache durch Deep Learning Verfahren synthetisiert werden kann und wie sie das Einkaufsverhalten von Konsumenten beeinflusst. Im Fokus vergangener Forschung stand vor allem die Analyse sozialer Medien. In Kooperation mit dem Computer Vision Lab der Universität Augsburg und dem College of Business der University of Michigan erforschte sie, wie Wissen aus benutzergenierten Fotos von sozialen Medien gewonnen und nutzbringend in Marktforschung und Marketing eingesetzt werden kann. Das Forschungsprojekt wurde 2016 mit dem BVM Innovationspreis der deutschen Marktforschung ausgezeichnet, in verschiedenen Fachmedien publiziert und in den Folgejahren mit Fokus auf die Analyse von Markeninteraktionen weiterentwickelt. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Erlangen-Nürnberg tätig, wo sie im Bereich der automatisierten Meinungsanalyse im Social Web promovierte.

Dr.

Dr. Michaela Menken
Dr. Michaela Menken ist von Hause aus Computerlinguistin und hat an den Universitäten Leiden (NL) und Stanford (USA) zum Thema automatische Sprachanalyse promoviert. Nach wissenschaftlichen Stationen in Münster, Leiden, Stanford und Frankfurt am Main wechselte sie auf die Beratungsseite und hielt bei Ketchum die Positionen Head of Research and Analytics und Chief Data&Analytics Officer. Mai 2019 gründete sie die bold&blunt, eine Agentur für Datenstrategie in Kommunikation und Marketing.

René Schallner
René Schallner ist Senior Researcher und Leiter des Technology Labs beim Nürnberg Institut für Marktentscheidungen (NIM). Zuvor sammelte er zwei Jahrzenhte lang tiefes Know-How als international aktiver, selbständiger Software-Entwickler im Telekom- und Medizintechnik-Bereich. Als Data Scientist kümmert er sich im NIM vor allem um die Umsetzung komplexer Deep Learning Algorithmen und die Entwicklung der notwendigen Infrastruktur auf mobilen, Server-, Web- und Robotik-Plattformen für die laufenden Forschungsprojekte mit Carolin Kaiser.

Univ.-Prof. mult. Dr. habil.

Univ.-Prof. mult. Dr. habil. Björn Schuller
Björn Schuller ist Professor für KI am Imperial College London, Lehrstuhlinhaber an der Universität Augsburg, Ehrendekan an der TJNU sowie Gastprofessor der Southeast University und am HIT in China, Gründender CEO/CSO der audEERING GmbH und Berater globaler Unternehmen wie Barclays, GN, Huawei und Samsung. Frühere Stationen beinhalten Lehrstuhlinhaber in Passau, Wissenschaftler der Joanneum Research in Graz und am CRNS bei Paris sowie Privatdozent an der TUM. Er ist Mitverfasser von 1.100+ Publikationen (40.000 Zitierungen, h-Index 90) und Fellow von IEEE, BCS und ISCA.

RAin

RAin Andrea Schweizer
Andrea Schweizer ist Rechtsanwältin und geschäftsführende Gesellschafterin der Kanzlei Prof. Schweizer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in München. Sie studierte Jura an der LMU, München, und am University College, London. Bereits in der Studienzeit hat sie sich intensiv mit der angewandten Rechtssoziologie und der Marktforschung beschäftigt. Schweizer arbeitet auf den Gebieten des Rechts der Markt- und Sozialforschung sowie Arbeits- und Sozialrecht, Europarecht, Datenschutzrecht, Vertragsrecht und Verbraucherrecht. Zusätzlich ist sie zertifizierte Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV) und zertifizierter Datenschutzauditor (DSA-TÜV).

Paul Simmering
Paul Simmering ist Data Scientist bei Q | Agentur für Forschung. Er leitet die Entwicklung von Cosmention, dem KI-gestützten Social Media Monitoring Tool für Kosmetik. Daneben ist er an Projekten in FMCG und Pharma beteiligt und beschäftigt sich mit Natural Language Processing, Big Data und interaktiver Datenvisualisierung.

Prof. Dr.-Ing.

Prof. Dr.-Ing. Maik Thiele
Maik Thiele ist Professor für Datenbanksysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden. Nach seinem Studium der Informatik an der Technischen Universität Dresden im Jahr 2005 wurde er 2010 promoviert. Im Anschluss war er Gruppenleiter an der Professur Datenbanken der TU Dresden und arbeitete u. a. an „In-Databases ML Systems“. Über die Hochschule hinaus war er auch als Gastwissenschaftler bei der GfK Gruppe in Nürnberg, der UBS AG in Zürich und HP Labs in Palo Alto (USA) tätig.

Dipl.-Betriebswirt (FH)

Dipl.-Betriebswirt (FH) Bastian Verdel
Bastian Verdel ist Mitbegründer und Managing Partner der StraightONE GmbH. Als Experte für das menschliche Verhalten erforscht und berät er mit seinem Team Unternehmen, die Kundenfokus als Erfolgsstrategie nutzen möchten. Dabei sieht er sich als „Menschenerklärer“, der komplexesmenschliches Verhalten einfach erklärbar macht und Menschen in Unternehmen dabei unterstützt, ihre Aktivitäten zum Wohle von Kunde und Unternehmen voranzubringen.

Prof. Dr.

Prof. Dr. Raimund Wildner
Raimund Wildner war nach dem Studium Assistent an einem Statistiklehrstuhl in Nürnberg, wo er 1984 promovierte. Danach bis 2018 war Wildner in verschiedenen Positionen bei der GfK, u.a. mit dem Aufbau und der Leitung der zentralen Methoden- und Produktentwicklung betraut und Geschäftsführer und Vizepräsident des GfK Vereins. Er ist stellvertretender Vorsitzender des BVM und Vice Chairman des Professional Standard Committee von ESOMAR.
Wildner ist Mitautor mehrerer Bücher zur Marktforschung und Honorarprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg. 2007 wurde er vom BVM zur „Marktforschungspersönlichkeit des Jahres“ gekürt.