Seitenanfang

Branchennews

/ Branchennews

Englischsprachige Version der Standards zur Qualitätssicherung in der Markt- und Sozialforschung verfügbar

Nach der Veröffentlichung der deutschen Version der Standards zur Qualitätssicherung in der Markt- und Sozialforschung im November 2023 ist nun auch die englischsprachige Version der Qualitätsstandards verfügbar.

Mehr lesen
/ Branchennews

In die Zukunft und zurück – Einsatz der Szenariotechnik in Marktforschungsstudien - Regionalabend am 24.04.

Jetzt anmelden! Die Regionalgruppe Rhein-Neckar lädt am 24. April zu einem Regionalabend in Mannheim ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei - BVM-Mitglieder und interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Mehr lesen
/ Branchennews

Auf der Suche nach dem „Moment of Truth“: Zwei multiperspektivische Case Studies - Regionalabend am 18.04.

Jetzt anmelden! Die Regionalgruppe Berlin-Brandenburg lädt am 18. April zu einem Regionalabend in Berlin ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei - BVM-Mitglieder und interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Mehr lesen
/ Branchennews

Was bewegt die Branche? Erste Ergebnisse der BVM-Branchenumfrage

Der BVM hat im Oktober/November 2023 eine Umfrage zur Evaluierung der Stimmung in der Branche durchgeführt. Erste spannende Ergebnisse sind als Vorabveröffentlichung ab sofort auf der BVM-Website nachzulesen:

Mehr lesen
/ Branchennews

Wir machen Sie schlauer: das BVM-Seminarprogramm

Mit den von Expertinnen und Experten unserer Branche geleiteten Seminaren bietet der BVM Marktforschenden aus Instituten und Unternehmen die Möglichkeit, sich ihren Anforderungen entsprechend weiterzubilden.
Persönlichkeitsentwicklung und Weiterbildung für Profis und…

Mehr lesen
/ Branchennews

Best of FAMS 2024: Das Gewinnerteam kommt erneut aus Köln

Der Best of FAMS, jährlich vergeben von ADM, BVM und DGOF soll den Auszubildenden eine Bühne geben, auf der sie ihre Fähigkeiten zeigen können. Die Gewinner/innen des diesjährigen Wettbewerbs ist die Projektgruppe von Schülern und Schülerinnen des…

Mehr lesen