Seitenanfang

Mitarbeiter/in (m/w/d) Veranstaltungsmanagement BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.

In eigner Sache: Wir suchen eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) Veranstaltungsmanagement

Der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher ist mit rund 1.300 Mitgliedern die wichtigste Interessenvertretung der Markt- und Sozialforscher/innen in Deutschland. Er bietet der Branche und seinen Mitgliedern umfangreiche Services, darunter Seminare, Fachtagungen sowie einen Jahreskongress.

Für seine Geschäftsstelle in Berlin sucht der BVM eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) Veranstaltungsmanagement in Vollzeit als Elternzeitvertretung von August 2021 bis September 2022.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen (Seminare, Fachtagungen, Jahreskongress) als Präsenz- und Digital-Events
  • Koordinierung des jährlichen Seminarprogramms
  • Verhandlungen mit Veranstaltungslocations und Referierenden
  • Auftragsvergabe, Kostenkalkulation, Abrechnung und Projekt-Controlling
  • Veranstaltungsbetreuung und Sicherstellung des gesamten Projektablaufs vor Ort und digital
  • Teilnehmermanagement
  • Betreuung der Referierenden und des Ablaufs beim Kongress der Deutschen Marktforschung (vor Ort auf der Bühne bzw. digital)
  • Datenbankpflege (Teilnehmermanagement)
  • Unterstützung des Veranstaltungsmarketings

Ihr Profil:

  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Berufserfahrung im Bereich Veranstaltungs- bzw. Weiterbildungsmanagement
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Kommunikation, Kunden- und Serviceorientierung
  • Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, gutes Selbstmanagement und Organisationstalent
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen, digitalen Videokonferenz- und Kommunikationstools sowie CRM-Kenntnisse
  • Gern mit Kenntnissen im Bereich Markt- oder Sozialforschung

Warum Sie bei uns einsteigen sollten:

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem wissenschaftlich wie praktisch orientierten Berufsverband
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Neues zu entdecken
  • Breites Spektrum unterschiedlicher Zielgruppen – Mitglieder, Ehrenamt, Dienstleister, „Zahlenmenschen“, „Menschenversteher“ – bei allen Unterschieden ein freundliches und kollegiales Miteinander in der Branche
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem kleinen Team und in modernen Büroräumen in Berlin-Mitte
  • Eine flexible Arbeitszeitregelung (Gleitzeit) und die Möglichkeit teilweise zuhause zu arbeiten
  • Ein großzügiger Arbeitsplatz mit einer modernen Hard- und Softwareausstattung

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit per E-Mail bis zum 15. Juli 2021.

Download PDF (100 KB)

Zurück