Seitenanfang

Neuer BVM-Preis für besonderes Engagement geht an Dr. Anne Niedermann 14.06.2018 / Verbandsnews

Anlässlich des BVM-Kongresses 2018 wurde am 11. Juni erstmals der Preis für besonderes Engagement in der Marktforschung vergeben. Dieser zeichnet ehrenamtlich tätige Personen aus, die mit herausragendem Engagement besonders wichtige Aufgaben für die Branche im Hintergrund erfüllen.

Die Preisträgerin ist Dr. Anne Niedermann, die sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für den Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung als Vorsitzende einer der Beschwerdekammern einsetzt. Bei ihrem Engagement mache sich die Preisträgerin nicht unbedingt beliebt, so Prof. Dr. Raimund Wildner in seiner Laudatio. Sie trage die Hauptlast der Verfahren und erfülle ihre Aufgabe „…mit Sachverstand und Herzblut und leistet damit einen wichtigen Beitrag für unsere Branche“, resümierte Prof. Dr. Wildner.

 

Zurück