Seitenanfang

Heiko Gothe wird stellvertretender Geschäftsführer des BVM 31.07.2019 / Verbandsnews

Heiko Gothe wird zum 1. August 2019 Stellvertreter von BVM-Geschäftsführerin Ellen Didszus. Dies soll einen reibungslosen Übergang nach dem Ausscheiden von Ellen Didszus gewährleisten, die zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Heiko Gothe soll dann zum 1. Januar 2020 die Geschäftsführung des BVM übernehmen.

Gothe (50) hat in Berlin und Köln Politikwissenschaft studiert und war zuvor Associate Director Wahl- und Meinungsforschung bei Infratest dimap. Er engagiert sich seit vielen Jahren für den BVM: Seit 2006 ist er persönliches Mitglied und Leiter der Regionalgruppe Berlin-Brandenburg sowie seit 2012 stellvertretender Sprecher des Regionalrats.

Zurück