Seitenanfang

Führungswechsel beim Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung Vorsitz und Geschäftsstelle des Rates wechseln vom ADM zum BVM 20.06.2016 / Verbandsnews / Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Rates der Deutschen Markt- und Sozialforschung wurden am 20. Juni 2016 die Weichen für den Rat neu gestellt. Zum neuen Vorstandsvorsitzenden wurde Prof. Dr. Raimund Wildner, stellvertretender BVM-Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer des GfK Vereins, gewählt, Dr. Jette Schröder, Geschäftsführerin der ASI Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute und Projektberaterin bei GESIS – Leibniz Institut für Sozialwissenschaften, wurde zu seiner Stellvertreterin gewählt.

Die Änderungen in der Führung des Rates erfolgten auf Wunsch des ADM und wurden auch von allen Mitgliederverbänden mitgetragen. Bislang verantworteten Erich Wiegand als Geschäftsführer, Hartmut Scheffler als Vorstandsvorsitzender und Prof. Heinrich Best als sein Stellvertreter die Arbeit des Rates.

Zur Geschäftsführerin wurde Ellen Didszus, Geschäftsführerin des BVM, von der Mitgliederversammlung berufen. Damit wechseln Vorsitz und Geschäftsstelle des Rates vom ADM zum BVM. Ellen Didszus übernimmt ab 1. August die Geschäftsführung des Rates.

Ebenfalls neu gewählt wurden die Beschwerdekammern, die konkrete Beschwerdefälle bearbeiten. Die beiden Beschwerdekammern sind mit jeweils einem Vorsitzenden, einem Stellvertreter und fünf Beisitzern besetzt.

Zurück