Seitenanfang

Frischer Wind im neu konstituierten Regionalrat 21.11.2018 / Verbandsnews

12 wiedergewählte und 11 neu gewählte Regionalleiter/innen starten in die neue Amtsperiode

Am 9. und 10. November fand in Berlin die konstituierende Sitzung des Regionalrats statt. Schwerpunkt der Sitzung war die Einführung in die Arbeit des Regionalrats vor allem für die neu gewählten Regionalleitungen. Vor dem Hintergrund einer größer werdenden Veranstaltungskonkurrenz innerhalb und auch außerhalb der Branche wurde ein besonderes Augenmerk auf den Austausch zu den Qualitätsindikatoren guter Veranstaltungen gelegt: Hochkarätige Referenten, topaktuelle Themen, ansprechende Veranstaltungsorte sowie inspirierende Rahmenbedingungen für das Networking.

Außerdem erfolgte die Wahl zur Sprecher*in und zur Stellvertreter*in des Regionalrats. Beate Waibel-Flanz (Regionalgruppe Niedersachsen) wurde als Sprecherin des Regionalrats und Heiko Gothe (Regionalgruppe Berlin-Brandenburg) als stellvertretender Sprecher des Regionalrats wiedergewählt. Aufgrund ihrer Funktion als Sprecherin des Regionalrats ist Beate Waibel-Flanz auch kooptiertes Mitglied im BVM-Vorstand, nimmt somit an dessen Sitzungen teil und vertritt dort die Interessen der Regionalleitungen.

Zurück