Seitenanfang

Eye Tracking – State of the Art und Best Practise Sharing 16.05.2022 / Branchennews

Der Einladung zum (Über-)Regionalabend mit dem Schwerpunkt Eye Tracking – State of the Art und Best Practise Sharing – sind am 26. April 2022 mehr als 120 Gäste gefolgt. Gemeinsam mit unseren Expertinnen und Experten sind wir der Frage nachgegangen, welche Entwicklung das Eye Tracking in den letzten Jahren genommen hat und welche Einsatzgebiete und Vor- und Nachteile die einzelnen Ansätze haben. Unser Expertenkreis bestand aus dem Who is who des Eye Trackings: Michael Schießl und Christian Göldner von eye square, Moritz Kassner von Pupil Labs und Antje Venjakob von oculid.

zum Veranstaltungsbericht

Zurück