Seitenanfang

„Die Zukunft der qualitativen Marktforschung“ – Impulsvortrag mit World Café Diskussion 28.10.2019 / Branchennews

Die Regionalgruppe Berlin-Brandenburg hat am 4. September 2019 über die Zukunft der qualitativen Marktforschung diskutiert. Rund 30 Marktforscherinnen und Marktforscher haben sich im Rahmen eines World-Café über Herausforderungen an die qualitative Forschung sowie deren Rolle und Selbstverständnis ausgetauscht.

Nach ihrem Impulsvortrag wurden die beiden Initiatorinnen der Veranstaltung, Dr. Christiane Quaas (Sanofi und BVM-Vorstand) und Patrizia Blau (GIM Heidelberg) bei der Moderation an den Gruppentischen von Alexander Mauß (Mauss Research) und Gerhard Keim (Point Blank) unterstützt.

Was waren aus Sicht von Dr. Christiane Quaas, Patricia Blau und Christian Spinner (Infratest dimap) die wichtigsten Impuls bei der Diskussion?

Lesen Sie die Statements im Slider:

Zurück