Seitenanfang

Der BVM-Kongress findet online statt 22.04.2021 / Branchennews

Aufgrund des unklaren Infektionsgeschehens wird der Kongress als reines Online-Event stattfinden. Wir bedauern sehr, dass die Möglichkeit, miteinander vor Ort ins persönliche Gespräch zu kommen, aufgrund der aktuellen Umstände leider wieder nicht realisiert werden kann.

Nichtsdestotrotz wird es rund um das inhaltliche Programm viele Möglichkeiten zu virtuellem Networking und Austausch geben. In den Pausen haben Sie die Wahl zwischen Networking, Entspannung und Information. Die Teilnehmer/innen erhalten außerdem eine Event-Box mit Nützlichem und Unterhaltsamen für die zwei Kongresstage – lassen Sie sich überraschen!

Im Programm bieten wir Ihnen zwei spannende, abwechslungs- und erkenntnisreiche Tage:

Das erwartet Sie:

  • vier Keynotes mit Innen- und Außensicht – neu im Programm ist der Data-Scientist David Kriesel mit seinem Abschlussvortrag zum Thema Datamining
  • prägnante PechaKucha-Vorträge zu Zielgruppensegmentierung/Personas mit aktiver Beteiligung des Publikums
  • aktuelle Innovationen aus der Branche mit den Wettbewerbsbeiträgen der Nominierten zum Innovationspreis 2021
  • Neues vom Nachwuchs: Beiträge der Gewinner/innen des Nachwuchsforscherpreises 2021 und der Best of FAMS 2020 und 2021
  • Beispiele für erfolgreiches Targeting aus der Praxis
  • AKQua-Fishbowl: „Next Gen Qualitative Research – sind Taten wirklich aussagekräftiger als Worte?“
  • jede Menge Mehrwert für Ihre Berufspraxis: Aktuelles zum Datenschutz und Urheberrecht und was Sie über New Work und New Skills wissen sollten

Mehr Informationen zum Kongress

 

 

 

Zurück