Seitenanfang

Was ist Ihre Botschaft? Aufbereitung und Kommunikation von Marktforschungsergebnissen / NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie / Management und Consulting

Nur wer in der Lage ist, dem Kunden seine Botschaft zu vermitteln, hat als Marktforscher Erfolg. Eine klare, korrekte und effiziente Vermittlung von Erkenntnissen ist essentieller Bestandteil der Leistung von Marktforschern.
Im Zeitalter großer Datenmengen und datengetriebener Marktforschung entstehen besondere Herausforderungen: Kunden erwarten von Marktforschern, ihnen zunehmend komplexe Zusammenhänge verständlich zu machen. Marktforscher müssen daher in der Lage sein, auf sehr hohem Niveau:

  • Inhalte und Argumentationen zu strukturieren,
  • zur Unterstützung ihrer Argumentation Daten aufzubereiten und zu visualisieren.
Das Seminar vermittelt hierfür konkretes, professionelles Handwerkszeug. Hauptanwendungsfall ist die Ergebnispräsentation beim Kunden.

Lernziele

  • Das Seminar hilft Marktforschern, ihre erarbeiteten Erkenntnisse klar, korrekt und effizient zu kommunizieren.
  • Die Teilnehmer lernen Konzepte und Regelwerke aus der modernen Geschäftskommunikation kennen, die im Bereich der Unternehmensberatung erfolgreich eingesetzt werden, aber den Weg in die Werkzeugkästen der Marktforschung (noch) nicht flächendeckend gefunden haben. Als Quellen dienen u. a. die Arbeiten von Barbara Minto, Jon Moon, Edward Tufte und Rolf Hichert.
  • In ausgedehnten Praxisteilen lernen Teilnehmer, die theoretischen Grundlagen in ihre berufliche Praxis zu übersetzen.
  • Das Seminar ist kein Grundkurs im Umgang mit PowerPoint oder Präsentationstechnik. Beides wird vorausgesetzt.

Für wen gedacht?

Marktforscher, die selbst mit der Erstellung von Präsentationen und der Aufbereitung ihrer Erkenntnisse betraut sind und diese vor Kunden präsentieren. Da ein Seminar-Schwerpunkt auf der grafischen Aufbereitung von Daten liegt, werden Marktforscher aus dem quantitativen Bereich mehr Nutzen aus dem Seminar ziehen können als Marktforscher, die rein qualitativ arbeiten.

Methoden

Die theoretischen Inhalte werden den Teilnehmern in Form eines Vortrags (gestützt durch Charts & Handout) vermittelt. Dieser Teil ist diskussions- und praxisorientiert mit realen beruflichen Beispielen gestaltet.
Innerhalb mehrerer Praxisteile haben die Teilnehmer die Gelegenheit,

  • eigene, mitgebrachte Charts im Seminar diskutieren und optimieren zu lassen,
  • ihr Verständnis für Diagramme und Tabellen anhand realer Beispiele aus Marktforschung, Controlling und Medien zu schärfen,
  • mittels einer eigenen Kurzpräsentation das Gelernte anzuwenden.
Konkretes, individuelles Feedback ist ein großer Bestandteil des Praxisteils.

Programm

1. Tag

  • Gute Präsentation trotz PowerPoint: Fallstricke und Chancen
  • Die Botschaft im Mittelpunkt: Storyline und Aufbau
  • Logik ist alles: Struktur und Argumentationsketten
  • Warum Kuchendiagramme überflüssig sind: Aufbereitung und Darstellung quantitativer Marktforschungsergebnisse

2. Tag

  • Praxisteil: Überarbeitung mitgebrachter Charts
  • Praxisteil: Bad Charts & Tables
  • Praxisteil: Halten einer Präsentation

Modalitäten

Anmeldung

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme möglichst bis 6 Wochen vor Seminarbeginn über das jeweilige Anmeldeformular auf der BVM-Website an. Wenn Sie sich per Brief oder Telefax anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an die BVM-Geschäftsstelle. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Gebühren

Die Teilnahmegebühren beinhalten Seminarunterlagen, Pausen- und Veranstaltungsgetränke sowie das Mittagessen an allen Seminartagen. Die Gebühren der einzelnen Seminare entnehmen Sie bitte den Veranstaltungsbeschreibungen. Die Teilnahmegebühr wird sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzüge fällig. Die Kosten für Anreise und Übernachtung trägt der Teilnehmer selbst.

Veranstaltungsorte

NH Collection Berlin-Mitte
Leipziger Straße 106-111
10117 Berlin
Tel.: +49 30 203760
E-Mail: nhberlinmitte@nh-hotels.com

one by one EDV-GmbH
Zimmerstraße 79/80
10117 Berlin

BVM-Bundesgeschäftsstelle
Friedrichstr. 187
10117 Berlin
Tel.: +49 30 9203128-34
E-Mail: seminar-anmeldung@bvm.org

Zimmerreservierung

Für unsere Teilnehmer sind Zimmerkontingente im NH Collection Berlin-Mitte zu Sonderkonditionen reserviert. Die Reservierung und Übernachtungskosten übernehmen die Teilnehmer selbst. Ein Abrufkontingent steht Ihnen unter dem Stichwort "BVM" mit einer Gültigkeit von drei Wochen vor Seminarbeginn zur Verfügung.

Teilnehmer

Die Teilnehmeranzahl pro Seminar beträgt mindestens 8, höchstens 12 Personen.

Rabatt für Frühbucher

Für Seminare, die bis zu den jeweiligen Stichtagen (Frühjahr: 01.02.2019; Herbst: 16.08.2019) gebucht werden, wird folgender Rabatt gewährt:

a) 100,- Euro für Ein-Tagesseminare
b) 200,- Euro für Zwei- und Mehrtagesseminare

Rücktritt

Eine Stornierung der Seminarteilnahme ist schriftlich (per Post, Fax oder E-Mail) vorzunehmen. Bei Stornierung bis spätestens 6 Wochen vor Beginn eines gebuchten Seminars, wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe zurückerstattet. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 120 Euro erhoben. Danach werden die Teilnahmegebühren in voller Höhe fällig. Ohne zusätzliche Kosten kann ein Ersatzteilnehmer genannt werden. Ermäßigte Kostenbeiträge können Ersatzteilnehmer/-innen jedoch nur bei bestehender BVM-Mitgliedschaft in Anspruch nehmen.

Absage durch den BVM

Haben sich bis 10 Tage vor Beginn eines Seminars weniger als 8 Teilnehmer angemeldet, kann der BVM die Veranstaltung absagen. Dies gilt auch für den Fall, dass durch die kurzfristige Absage eines Seminarleiters ein Ersatz ohne Verlegung des Seminars nicht gefunden werden kann. In diesem Fall werden die Teilnahmegebühren in voller Höhe zurückerstattet; Stornogebühren des BVM fallen nicht an.

Stornierungskosten für vorgenommene Reisebuchungen bei Ausfall eines Seminars können vom BVM nicht übernommen werden. Der BVM behält sich vor, Änderungen im Seminarprogramm vorzunehmen und bei Absage eines Seminarleiters für Ersatz zu sorgen.

Das aktuelle Seminarprogramm finden Sie stets auf der BVM-Website www.bvm.org/termine-weiterbildung/seminare. Gerichtsstand ist Berlin.

Datenschutzhinweise

Die für die Buchung von BVM-Seminaren elektronisch erfassten Daten werden nach der Veranstaltung nicht weiterverwendet, wenn Sie nicht eingewilligt haben, über das BVM-Seminarangebot oder Verbandsservices informiert zu werden. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung unter www.bvm.org/datenschutzerklaerung .

Urheberrechte/Nutzung der Seminarunterlagen

Jegliche Inhalte des Seminars dürfen nur für eigene und interne Markt- und Sozialforschungszwecke des Teilnehmers und des Arbeitgebers der Seminarteilnehmer genutzt werden. Sie dürfen nicht für Werbung verwendet und ohne Zustimmung des BVM nicht an Dritte – auch nicht in Form eigener Lehr- und Weiterbildungsveranstaltungen, an denen Dritte teilnehmen können - weitergegeben werden.
Die den Teilnehmern überlassenen Seminarunterlagen, sei es in papierener oder elektronischer Form, dürfen nur für interne Zwecke des Arbeitgebers des Teilnehmers (z.B. interne, auf die Mitarbeiter des Arbeitgebers beschränkte Weiterbildungs- und Lehrveranstaltungen) vervielfältigt und verbreitet werden. Ein Zugänglichmachen im Internet oder in und mit Hilfe anderer Medien ist nicht gestattet.

Veranstaltung im Überblick

Schulungszeiten:12.03.2020: 10:00 Uhr - 18:15 Uhr
13.03.2020: 08:30 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
Verfügbarkeit: keine Plätze verfügbar
Gebühren:1.280,00 € (für Mitglieder)
1.600,00 € (für Nicht-Mitglieder)

Referent(en)

Stefanie Fröhner

Stefanie Fröhner ist Senior Vice President Business Intelligence für den Bereich Entertainment bei ProSiebenSat.1 TV Deutschland. Ihr Verantwortungsbereich umfasst u. a. Analyse und Reporting der…

Mehr lesen

Ähnliche Seminare

/ Management und Consulting

Aufgaben und Pflichten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten und relevante rechtliche Kenntnisse zum Datenschutz

Den meisten Unternehmen ist bekannt, dass sie einen Datenschutzbeauftragten bestellen müssen. Nach Art. 37 Abs. 4 DSGVO i.V.m. § 38 BDSG-neu müssen nicht-öffentliche Stellen, die personenbezogene Daten geschäftsmäßig zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung automatisiert verarbeiten, unabhängig von der Anzahl der beschäftigten Personen, einen...
Zeitraum: 1 Tag
Ort: NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
Referent(en): RAin Andrea Schweizer
Gebühren: 790,00 € (für Mitglieder)
990,00 € (für Nicht-Mitglieder)
/ Management und Consulting

Writing for Action

Wer Marktforschung erfolgreich betreiben will, muss vor allem eines können: Menschen von der Notwendigkeit und Nachhaltigkeit von Datenerhebungen und den daraus resultierenden Ergebnissen zu überzeugen. Dazu gehört es, Texte gut zu strukturieren, Inhalte anschaulich zu vermitteln und die richtigen Handlungsimpulse zu setzen. Denn nur wer es den...
Zeitraum: 2 Tage
Ort: NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
Referent(en): Beate Munding
Gebühren: 1.280,00 € (für Mitglieder)
1.600,00 € (für Nicht-Mitglieder)
/ Management und Consulting

Kollegiale Beratung - Ein strukturierter Ansatz zur Stärkung von Zukunftskompetenzen

Kollegiale Beratung beruht auf dem Grundsatz, dass Menschen aus ähnlichen Arbeitskontexten sich sehr gut gegenseitig bei der Lösung von Problemen und Herausforderungen unterstützen können. Sie ist eine Form des selbsttätigen und selbständigen Lernens und zielt darauf ab, die Kompetenzen der Gruppenmitglieder zu stärken bzw. zu erweitern.

...

Zeitraum: 1 Tag
Ort: NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
Referent(en): Doris Sibum
Gebühren: 790,00 € (für Mitglieder)
990,00 € (für Nicht-Mitglieder)