Seitenanfang

Regionalabend in Rhein-Main

From Idea to Launch – Nestlés neuer Innovationsprozess und die Rolle der Marktforschung

Die meisten Innovationen werden kaum älter als ein Hamster. Leider dauert es oft ähnlich lang, eine neue Idee zur Marktreife zu bringen.

Mit „Idea to Launch“, dem in diesem Jahr global neu eingeführten Innovationsprozess, will Nestlé Innovationen deutlich schneller, nachhaltiger und größer machen.

Kann ein Prozess große Änderungen bewirken? Für sich alleine genommen sicher nicht. Am Ende des Tages sind es immer die Menschen, die die Veränderung treiben müssen. Bei Nestlé sind bis zu 17 verschiedene Funktionen am Innovationsprozess beteiligt. Ist Marktforschung nur eine von vielen? Wie stellt Nestlé sicher, dass „Consumer Centricity“ von allen gelebt wird? Und an welchen Stellen muss dafür über den eigenen Tellerrand geschaut werden?

Referent: Katja Popanda, die nach mehr als 20 Jahren Marktforschung mit der Rolle des „End to End Lead Idea to Launch“ die Verantwortung für die erfolgreiche Einführung des Innovationsprozesses bei der Nestlé Deutschland übernommen hat, stellt vor, welche Rolle die Marktforschung im Innovationprozess spielen kann.

Zur Anmeldung

Wann & Wo?

Tag 4. Juni 2019
Get-Together 18:30 Uhr Empfang, Snack, Getränke
Vortrag 19:00-20:00 Uhr Begrüßung, Vortrag, Diskussion; im Anschluss Stay-together an der Bar, Gelegenheit zum Austausch mit den Referenten
Ort 25hours The Trip, Niddastraße 56-58, 60329 Frankfurt/Main

Parkmöglichkeiten sind im Parkhaus Westend oder Tiefgarage am Bahnhof. Die Niddastraße ist fuß-läufig in 5 Min. vom Hauptbahnhof Frankfurt aus erreichbar.

Modalitäten

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten Sie jedoch für unsere Planung, sich oder auch weitere Personen verbindlich anzumelden. Bei Verhinderung nach Anmeldung bitten wir um Abmeldung bei den Regionalleitern.


Ob als Einsteiger oder etablierter Marktforscher, ob von Institutsseite oder aus der Betriebsmarktforschung, ob als BVM-Mitglied oder Gast, als Zuhörer oder aktiver Diskussionsteilnehmer: Schauen Sie vorbei, tauschen Sie sich aus und nutzen Sie diese regionale Networking-Plattform!

Diese Veranstaltung ist ein Teil der Arbeit unseres Verbandes. Nicht-Mitglieder des BVM sind herzlich eingeladen, sich über das breite Leistungsangebot zu informieren. Unsere Regionalleiter vor Ort sind Ihre Ansprechpartner, und Infomaterial liegt ebenfalls bereit.

kommende Regionalabende

Zu den kostenfreien Regionalabenden sind sowohl BVM-Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen. Über unseren Newsletter können Sie die Veranstaltungseinladungen abonnieren, damit Sie stets zu kommenden Terminen in Ihrer Nähe auf dem Laufenden gehalten werden.

Newsletter abonnieren

Regionalgruppenleiter

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Dr. Christian Holst

+49 175 477 3650

Susanne Stahl
c/o KAO Germany GmbH
Pfungstädter Str. 98
64297 Darmstadt

+49 6151 39 60 - 332