Seitenanfang

Nächster Regionalabend in Niedersachsen

Evolutionäre Anpassung oder disruptive Revolution? Wie stark verändert die digitale Transformation die Marktforschungslandschaft?

die Marktforschung steht im Datenzeitalter vor umwälzenden Herausforderungen. Der rasante und gleichzeitig tiefgreifende Wandel, hervorgerufen durch die Digitalisierung, ist dabei, die Branche radikal zu verändern. Datengetriebene Forschungsansätze werden die Primärforschung weiter unter Druck setzen, gerade auch um in kürzester Zeit Entscheidungsgrundlagen zu liefern. Gleichzeitig ermöglicht das Smartphone als inzwischen dominierendes Endgerät dieser Tage aufgrund seiner massiven Nutzung sowie seinen technischen Eigenschaften völlig neue Studiendesigns.

Der Vortrag von Malte Friedrich Freksa behandelt diese Entwicklung mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Automatisierung von digitalen Marktforschungswertschöpfungskette im Kontext von Research-Plattformen
  • Data Analytics in der Marktforschung: Analyse der digitalen Customer Journey, passive, sensorbasierte Datenmessung sowie trackingbasierte Erhebungsformate für die Werbewirkungsforschung
  • Fallstudie „Automation of the Real Voice of the Customer“(GOR, Best Practice Award 2019): Einsatz automatisierter Spracherkennung im Online-Interview

Referent: Malte Friedrich-Freksa ist Chief Digital Officer bei der GapFish GmbH, einem technologiegetriebenen Online-Felddienstleister. Seine Schwerpunkte sind die Entwicklung und Vermarktung digitaler Marktforschungslösungen

Zur Anmeldung

Wann & Wo?

Tag 8. Mai 2019
Get-together ab 19:00 Uhr
Vortrag 19:30 Uhr
Stay-together ab ca. 21:00 Uhr Austausch und Networking
Ort GASTFREUNDSCHAFFT, Osterstraße 42, 30159 Hannover
 

Modalitäten

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten Sie jedoch für unsere Planung, sich oder auch weitere Personen verbindlich anzumelden. Bei Verhinderung nach Anmeldung bitten wir um Abmeldung bei den Regionalleitern.

Ob als Einsteiger oder etablierter Marktforscher, ob von Institutsseite oder aus der Betriebsmarktforschung, ob als BVM-Mitglied oder Gast, als Zuhörer oder aktiver Diskussionsteilnehmer: Schauen Sie vorbei, tauschen Sie sich aus und nutzen Sie diese regionale Networking-Plattform!

Diese Veranstaltung ist ein Teil der Arbeit unseres Verbandes. Nicht-Mitglieder des BVM sind herzlich eingeladen, sich über das breite Leistungsangebot zu informieren. Unsere Regionalleiter vor Ort sind Ihre Ansprechpartner, und Infomaterial liegt ebenfalls bereit.

kommende Regionalabende

Zu den kostenfreien Regionalabenden sind sowohl BVM-Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen. Über unseren Newsletter können Sie die Veranstaltungseinladungen abonnieren, damit Sie stets zu kommenden Terminen in Ihrer Nähe auf dem Laufenden gehalten werden.

Newsletter abonnieren

Regionalgruppenleiter

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Beate Waibel-Flanz
c/o M:Power Market Research Consulting
Am Heiligenberg 3
27305 Bruchhausen-Vilsen

+49 4252 399 55

Helene Rothe
c/o TUI Deutschland GmbH
Karl-Wiechert-Allee 23
30625 Hannover

+49 511 567 1135