Seitenanfang

Nächster Regionalabend in Köln-Bonn

Lass uns Freunde sein - Beziehungen zwischen Youtube-Influencern und ihren Followern sowie digitalen Assistenten und ihren Nutzern

Schon Science Fiction-Filme wie „2001: Odyssee im Weltraum“ haben ein Bild von Computern gezeichnet, die sich von ihrer Rolle des leblosen Informationslieferanten emanzipieren, eine Persönlichkeit entwickeln und aktiv mit den Menschen interagieren. Auch wenn es noch nicht ganz so weit ist wie in dem Film von Stanley Kubrick, geben digitale Assistenten und Influencer der Beziehung zwischen Mensch und Internet eine neue Qualität.

Der nächste BVM-Regionalabend macht dies zum Thema und rückt die Forschung der TH Köln in den Vordergrund. Zwei AbsolventInnen des Masterstudiengangs „Markt- und Medienforschung“ werden ihre aktuellen und spannenden Abschlussarbeiten präsentieren, die im Forschungsbereich von Professorin Ivonne Preußer entstanden sind. Beide setzen sich in unterschiedlicher Art und Weise damit auseinander, wie digitale Assistenten und Meinungsbildner Beziehungen im digitalen Raum neu definieren – ein Thema, welches sicherlich nicht nur für Medienforscher spannende Fragen aufwirft.

Lucas Scheller (TriMeXa GmbH) berichtet von seiner Forschungsarbeit „YouTuber-Fan-Beziehung: Einflussfaktoren und Wirkungen“. Im Anschluss daran wird Anna Kaiser (SKOPOS Connect) ihre Arbeit „OK Google: Die Rolle digitaler Sprachassistenten in den Lebenswelten der Nutzer“ präsentieren. Professorin Preußer wird beide Themen in einen gemeinsamen Kontext stellen.

Referenten:
Anna Kaiser
, SKOPOS Connect
Prof. Dr. Ivonne Preußer, TH Köln
Lucas Scheller, TriMeXa GmbH

Zur Anmeldung

Wann & Wo?

Tag 12. Juni 2019
Get-Together 18:30 Uhr Empfang
Vortrag 19:00, im Anschluss Stay-together und Gelegenheit zum Austausch mit den Referenten
Ort LITERATURHAUS KÖLN, Großer Griechenmarkt 39, 50676 Köln (ACHTUNG – ERNEUT NEUE LOCATION!)

Modalitäten

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten Sie jedoch für unsere Planung, sich oder auch weitere Personen verbindlich anzumelden. Bei Verhinderung nach Anmeldung bitten wir um Abmeldung bei den Regionalleitern.

Ob als Einsteiger oder etablierter Marktforscher, ob von Institutsseite oder aus der Betriebsmarktforschung, ob als BVM-Mitglied oder Gast, als Zuhörer oder aktiver Diskussionsteilnehmer: Schauen Sie vorbei, tauschen Sie sich aus und nutzen Sie diese regionale Networking-Plattform!

Diese Veranstaltung ist ein Teil der Arbeit unseres Verbandes. Nicht-Mitglieder des BVM sind herzlich eingeladen, sich über das breite Leistungsangebot zu informieren. Unsere Regionalleiter vor Ort sind Ihre Ansprechpartner, und Infomaterial liegt ebenfalls bereit.

kommende Regionalabende

Zu den kostenfreien Regionalabenden sind sowohl BVM-Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen. Über unseren Newsletter können Sie die Veranstaltungseinladungen abonnieren, damit Sie stets zu kommenden Terminen in Ihrer Nähe auf dem Laufenden gehalten werden.

Newsletter abonnieren

Regionalgruppenleiter

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Henner Förstel
c/o MANUFACTS Research & Dialog GmbH
Zollstockgürtel 59
50969 Köln

+49 221 67784383

Michael Schütz
c/o INNCH
Poller Kirchweg 78-90
51105 Köln

+49 221 16996356