Seitenanfang

Termine & Weiterbildung

Termine im März 2022

  • Seminar

    Was ist Ihre Botschaft? Aufbereitung und Kommunikation von Marktforschungsergebnissen

    Nur wer in der Lage ist, dem Kunden seine Botschaft zu vermitteln, hat als Marktforscher/in Erfolg. Eine klare, korrekte und effiziente Vermittlung von Erkenntnissen ist essentieller Bestandteil der Leistung von Marktforschern. Im Zeitalter datengetriebener Marktforschung entstehen besondere Herausforderungen: Kunden erwarten von Marktforschern,...

    Detailinfos
  • Seminar

    Social Media Monitoring in der Praxis

    Sehr viele Unternehmen setzen mittlerweile Social Media Monitoring Tools ein - vor gut zehn Jahren von Marktforschern noch oft kritisch beäugt (von "Wen interessiert das, was da geschrieben wird?" bis hin zu "Das ist doch gar nicht repräsentativ."), gehört Social Media Listening mittlerweile vielerorts zum festen Angebotsbaustein in der...

    Detailinfos
  • Seminar

    Python-Grundkurs für Marktforscher

    Python ist eine Programmiersprache, die in letzter Zeit immer öfter auch von Statistikern, Marktforschern und Data Scientists eingesetzt wird. Ein Grund dafür sind die sogenannten Module, die es dem Nutzer erlauben, auf einfache Weise Daten zu bearbeiten, zu analysieren oder zu modellieren. In Umfragen zu den am häufigsten eingesetzten...

    Detailinfos
  • Seminar

    Doing, not talking: Design Thinking Workshops aktiver und effektiver gestalten

    Workshops sind grundlegende Formate in unserer täglichen Arbeit. Gute Workshops zeichnen sich dadurch aus, dass sie ansprechend, effizient und effektiv konzipiert sind, bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gut ankommen und die Ergebnisse liefern, die wir erwarten. Vordenker im Bereich der Moderation verstehen jedoch zunehmend, dass der Weg zu...

    Detailinfos

Termine im April 2022

  • Seminar

    Prototyping: Gemeinsam mit dem Auftraggeber Insights in die Tat umsetzen

    Lernen Sie, wie Sie in co-kreativen Prototyping-Workshops zusammen mit Ihren Kunden das Potenzial der Erkenntnisse ihrer Markforschung sichtbar und anfassbar machen können. Überzeugen und inspirieren Sie Ihre Kunden mit schnellen Prototypen anstatt langweiliger PowerPoint-Präsentationen.In unseren Köpfen funktioniert eine Idee immer,...

    Detailinfos
  • Seminar

    Qualitative Analyse in agilen (CX/UX/Design-)Forschungsprojekten

    Qualitative Daten richtig zu verstehen, ihre tiefe Bedeutung und strategischen Implikationen zu erkennen und zu formulieren ist eine besondere Kompetenz. Sie ist im qualitativen Forschungsprozess eminent wichtig, denn was bringen Befragungen, wenn deren Relevanz und Aussagekraft nicht destilliert und auf den Punkt gebracht werden? Eine gute Analyse...

    Detailinfos
  • Seminar

    Conjoint-Analysen für Produkt- und Preisoptimierung

    Dieses Online-Seminar richtet sich an Marktforscher und Marktforscherinnen, die spezifisches Fachwissen in der indirekten Präferenzmessung aufbauen oder auffrischen wollen. Der Fokus des Seminars liegt auf dem Einsatz von Conjoint-Experimenten. Unter der Grundprämisse, dass Präferenzen von Menschen zu Produkt- und Preisgestaltung nicht direkt...

    Detailinfos
  • Seminar

    Beratertraining für betriebliche Marktforscher - pro-aktiver Aufbau von Beratungsbeziehungen und interne Positionierung

    Die Marktforschung befindet sich im Umbruch. Big Data verändert die Branche nachhaltig und grundlegend. Neue Geschäftsmodelle drängen auf den Markt und fordern die Datenhoheit der Marktforscher heraus. Gleichzeitig stehen immer mehr Informationen zur freien Verfügung. Doch bedeuten mehr Daten nicht unbedingt bessere Erkenntnisse. Hier ist...

    Detailinfos

Termine im Mai 2022

  • Seminar

    Markt- und Kundensegmentierungen erfolgreich aufsetzen und implementieren

    Durch Marktsegmentierungen können Unterschiede zwischen verschiedenen Marktsegmenten bzw. Käufergruppen in Hinblick auf Kaufverhalten und andere relevante Merkmale aufgedeckt werden. Erst wenn Unternehmen ihre Kundengruppen und deren Bedürfnisse kennen, können sie diese zielgruppengerecht ansprechen.Erfolgreiche Segmentierungen ermöglichen es,...

    Detailinfos
  • Seminar

    Service Design Thinking & Doing

    IIn diesem interaktiven Seminar erhalten Sie einen spannenden Einblick in das Themenfeld Service Design Thinking & Doing. Sie lernen die Denk- und Arbeitsweise sowie ausgewählte Werkzeuge kennen, die Ihnen helfen, Ihre Projekte, Abläufe, Dienstleistungen oder Produkte kunden-, mitarbeiter- bzw. allgemein menschenzentrierter zu gestalten....

    Detailinfos

Seminare

Die BVM-Seminare richten sich sowohl an Berufseinsteiger, als auch an Teilnehmer mit ein- bis mehrjähriger Erfahrung in der Marktforschung. Neben den Grundlagenkursen umfasst das Angebot Seminare in den Bereichen Methoden der Marktforschung, Statistik und Datenanalyse, angewandte Marktforschung sowie Management, Skills und Recht.

Zu den Seminaren

Kongress

Zum Kongress der Deutschen Marktforschung treffen sich jährlich rund 300 Fach- und Führungskräfte aus der Marktforschung sowie Marketing-, Werbe- und Kommunikationsfachleute, um über hochaktuelle und innovative Forschungsansätze, Studien und Methoden zu diskutieren.

Zum Kongress 2021

Fachtagungen

Mit jährlich bis zu vier Fachtagungen bietet der BVM erfahrenen Praktikern aus Instituten und Unternehmen ein Weiterbildungsangebot an, das Theorie und Praxis miteinander verbindet. Die Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, sich an nur einem Tag auf den aktuellen Stand eines Marktforschungsthemas zu bringen, eigene Probleme und Fragestellungen aus der alltäglichen Arbeitspraxis einzubringen und sich mit Kollegen und Experten auszutauschen.

Zu den Fachtagungen

Veranstaltungen der Regionalgruppen

Die Regionalveranstaltungen sind ein Teil der Arbeit des Verbandes. Sowohl Mitglieder des BVM als auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, an den abendlichen Veranstaltungen in den jeweiligen Regionen kostenfrei teilzunehmen. Die Regionalveranstaltungen bieten die Gelegenheit sowohl zum Netzwerken als auch Kontakt zum BVM vor Ort zu halten.

Zu den Regionalabenden