Seitenanfang

Termine & Weiterbildung

Termine im März 2019

  • Seminar

    Python-Grundkurs für Marktforscher

    Python ist eine Programmiersprache, die in letzter Zeit immer öfter auch von Statistikern, Marktforschern und Data Scientists eingesetzt wird. Ein Grund dafür sind die sogenannten Module, die es dem Nutzer erlauben, auf einfache Weise Daten zu bearbeiten, zu analysieren oder zu modellieren. In Umfragen zu den am häufigsten eingesetzten...

    Detailinfos
  • Seminar

    Erfolgreicher Dashboard-Einsatz in der Marktforschung

    Dashboards werden im Marktforschungsalltag immer wichtiger. Mehr und mehr Kunden fragen neben Präsentationen auch interaktive Dashboards an. Um hier zu überzeugen ist es wichtig die grundlegenden Dashboard-Konzepte und zur Verfügung stehenden Technologien zu kennen. Welches Konzept ist für welchen Studientyp und welchen Kunden am besten geeignet?...

    Detailinfos
  • Seminar

    Insights, Ideen und Innovationen: Einführung in die Business Anthropology und ethnografische Nutzerforschung

    Ein Blick in die Forschungs- und Entwicklungseinheiten großer Konzerne wie Intel, Google, Nokia, IBM, die Deutsche Telekom und vieler anderer verrät: All diese Unternehmen setzen auf ethnografische Forschung bei der Innovationsentwicklung. Aber nicht nur Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), sondern auch Banken,...

    Detailinfos
  • Seminar

    Social Media Monitoring - praktische Umsetzung

    Das Seminar "Social Media Monitoring" bildet einen Grundstein für die Nutzung von Social Media im Rahmen der Marktforschung: Wie können Produkte in Social-Media-Kanälen identifiziert werden? Welche Quellen sind für das eigene Unternehmen relevant und wie können professionelle Suchalgorithmen konstruiert und angewendet werden? Antworten auf die...

    Detailinfos
  • Seminar

    Multivariante Verfahren in der Praxis - Strukturen entdecken und prüfen

    Multivariate statistische Verfahren haben sich in der praktischen Marktforschung als Standard etabliert. Sie erhöhen den Wert von Studien über die klassischen statistischen Kennzahlen hinaus, da sie vertiefende Einblicke geben in Zusammenhänge und Abhängigkeiten, Unterschiede und Muster, Segmente und Zielgruppen. Kann man die Kunden einer Firma...

    Detailinfos
  • Fachgruppe NEON

    Fachgruppenveranstaltungen

    Inwieweit spielen neben Datenbanken und Data Science (Marktforschungs-)Methodenkompetenz eine Rolle? Wie sieht unser Beitrag zur schönen neuen Daten- und Marktforschungswelt aus? Was ist state of the art und geht es weiter / soll es weitergehen?

    Detailinfos
  • Seminar

    Conjoint-basierte Präferenzmessung für Produkt- und Preisgestaltung in der Marktforschung

    Der Fokus des Seminars liegt auf dem Einsatz von Auswahl- bzw. Conjoint-Experimenten. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Potenziale und Fallstricke verschiedener Conjoint-Verfahren und erfahren anhand konkreter Beispiele, wie diese Modelle praktisch Anwendung finden. Unter der Grundprämisse, dass Präferenzen von Menschen nicht direkt...

    Detailinfos
  • Seminar

    Preisoptimierung und Preisstrategie

    Gängige Preisfindungsmethoden, die sich vorrangig an den Kosten, dem Wettbewerb, der Inflationsrate oder ungeprüften Glaubenssätzen über den Kunden ausrichten, verschenken unnötig Marge. Kunden interessieren sich nicht für die Herstellungskosten und häufig auch nicht für die Preise der Konkurrenz, die zudem oft auf ähnlich fehlerhaften...

    Detailinfos
  • Seminar

    Vertiefung der Marktforschungspraxis

    Das Vertiefungs-Seminar richtet sich an fortgeschrittene Marktforscher in Unternehmen, Instituten oder Agenturen, die über eine Aktualisierung des Grundwissens hinaus weiterführende Kenntnisse zur Marktforschungspraxis erlangen wollen. Dabei erfolgt zunächst eine Wissensauffrischung, bei der neue Trends der qualitativen und quantitativen...

    Detailinfos

Termine im April 2019

  • Seminar

    Agiles und kundenzentriertes Innovationsmanagement

    Innovationen sind das Lebenselixier für die meisten Unternehmen, da sie die beste Strategie für organisches Wachstum darstellen. Doch Innovation ist ein überaus riskantes Metier: Die Quote für die missglückte Markteinführung von Neuprodukten wird - je nach Definition und Zeithorizont - mit 60% bis 90% angegeben. Durch ein agiles und...

    Detailinfos

Seminare

Die BVM-Seminare richten sich sowohl an Berufseinsteiger, als auch an Teilnehmer mit ein- bis mehrjähriger Erfahrung in der Marktforschung. Neben den Grundlagenkursen umfasst das Angebot Seminare in den Bereichen Methoden der Marktforschung, Statistik und Datenanalyse, angewandte Marktforschung sowie Management, Skills und Recht.

Zu den Seminaren

Kongress

Zum Kongress der Deutschen Marktforschung treffen sich jährlich rund 300 Fach- und Führungskräfte aus der Marktforschung sowie Marketing-, Werbe- und Kommunikationsfachleute, um über hochaktuelle und innovative Forschungsansätze, Studien und Methoden zu diskutieren.

Zum Kongress 2019

Fachtagungen

Mit jährlich bis zu vier Fachtagungen bietet der BVM erfahrenen Praktikern aus Instituten und Unternehmen ein Weiterbildungsangebot an, das Theorie und Praxis miteinander verbindet. Die Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, sich an nur einem Tag auf den aktuellen Stand eines Marktforschungsthemas zu bringen, eigene Probleme und Fragestellungen aus der alltäglichen Arbeitspraxis einzubringen und sich mit Kollegen und Experten auszutauschen.

Zu den Fachtagungen

Veranstaltungen der Regionalgruppen

Die Regionalveranstaltungen sind ein Teil der Arbeit des Verbandes. Sowohl Mitglieder des BVM als auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, an den abendlichen Veranstaltungen in den jeweiligen Regionen kostenfrei teilzunehmen. Die Regionalveranstaltungen bieten die Gelegenheit sowohl zum Netzwerken als auch Kontakt zum BVM vor Ort zu halten.

Zu den Regionalabenden