Seitenanfang

Termine & Weiterbildung

Termine im April 2021

  • Seminar

    Moderation von Gruppendiskussionen und Workshops

    Wer kennt es nicht? Man bekommt eine Anfrage für Gruppendiskussionen oder Workshops. Die Frage ist nun: Worauf muss ich hier eigentlich achten? Denn: Nicht nur die Konstellation der Gruppe, die Befindlichkeiten der Teilnehmer/innen und die daraus resultierenden Effekte auf die Gruppe oder den Workshop sind unvorhersehbar, auch das aktuell häufig...

    Detailinfos
  • Seminar

    Python-Grundkurs für Marktforscher

    Python ist eine Programmiersprache, die in letzter Zeit immer öfter auch von Statistikern, Marktforschern und Data Scientists eingesetzt wird. Ein Grund dafür sind die sogenannten Module, die es dem Nutzer erlauben, auf einfache Weise Daten zu bearbeiten, zu analysieren oder zu modellieren. In Umfragen zu den am häufigsten eingesetzten...

    Detailinfos
  • Seminar

    Kreativitätstechniken für Gruppendiskussionen und Workshops

    Unternehmen stehen heutzutage unter hohem Innovationsdruck. Bedürfnisse ändern sich in immer kürzeren Intervallen -- neue Ideen und flexible Lösungen sind gefragt, kreativer Stillstand ist ein No-Go. Bei Neuentwicklungen von Produkt- und Kommunikationskonzepten oder der Neupositionierung der Marke wird die qualitative Marktforschung daher...

    Detailinfos

Termine im Mai 2021

  • Seminar

    Beratertraining für betriebliche Marktforscher - pro-aktiver Aufbau von Beratungsbeziehungen und interne Positionierung

    Die Marktforschung befindet sich im Umbruch. Big Data verändert die Branche nachhaltig und grundlegend. Neue Geschäftsmodelle drängen auf den Markt und fordern die Datenhoheit der Marktforscher heraus. Gleichzeitig stehen immer mehr Informationen zur freien Verfügung. Doch bedeuten mehr Daten nicht unbedingt bessere Erkenntnisse. Hier ist...

    Detailinfos
  • Seminar

    Richtiges Sampling für verlässliche Ergebnisse - Theoretische Grundlagen. Praxisgerechte Umsetzung.

    Wie finde ich meine Zielgruppe? Und wie aussagefähig sind bei welchem Stichprobendesign die Ergebnisse meiner Studie? Um diese Fragen beantworten zu können, ist ein Verständnis der verschiedenen Stichprobenansätze und ihrer Vor- und Nachteile notwendig. Bei vielen Studien gibt es den Wunsch nach Repräsentativität der Ergebnisse für die Zielgruppe...

    Detailinfos

Termine im Juni 2021

  • Kongress

    Kongress der Deutschen Marktforschung 2021

    Detailinfos

Termine im Juli 2021

Keine Termine verfügbar.

Termine im August 2021

Keine Termine verfügbar.

Termine im September 2021

  • Seminar

    Vertiefung der quantitativen Marktforschungspraxis

    In der Marktforschung gibt es ein breites Methodenspektrum: verschiedene Erhebungsmodi, wie telefonische oder schriftliche Befragungen, persönliche Interviews mit oder ohne Computerunterstützung und Online-Surveys. Hinzu kommen unterschiedliche Designs, wie Ad-hoc-Befragungen, Omnibus, Tracking und Panel. Aktuell werden neue Ansätze angewendet, die...

    Detailinfos
  • Seminar

    Markt- und Kundensegmentierungen erfolgreich aufsetzen und implementieren

    Durch Marktsegmentierungen können Unterschiede zwischen verschiedenen Marktsegmenten bzw. Käufergruppen in Hinblick auf Kaufverhalten und andere relevante Merkmale aufgedeckt werden. Erst wenn Unternehmen ihre Kundengruppen und deren Bedürfnisse kennen, können sie diese zielgruppengerecht ansprechen.Erfolgreiche Segmentierungen ermöglichen es,...

    Detailinfos
  • Seminar

    Datenimputation und Datenfusion

    In der Marktforschungspraxis werden häufig fusionierte Daten erzeugt und ausgewertet. In diesem Seminar werden die Grundbegriffe (z.B. Donor, Rezipient, gemeinsame Variablen, etc.) und der theoretische Hintergrund von Datenimputation und -fusion erläutert. Anhand praktischer Übungen mit R werden die Möglichkeiten und Limitationen dieser...

    Detailinfos
  • Seminar

    Fortgeschrittene Gewichtungsmodelle für die Marktforschungspraxis

    Iterative proportionale Gewichtung (IPF) ist immer noch der Standard in der Marktforschung. Allerdings lassen sich mit IPF komplexere Gewichtungsaufgaben, wie sie zum Beispiel in Dual-Frame oder anderen disproportionalen Stichproben nötig werden, nicht zufriedenstellend lösen. Generalisierte Regressionsmodelle (GREG) können das leisten. In diesem...

    Detailinfos

Seminare

Die BVM-Seminare richten sich sowohl an Berufseinsteiger, als auch an Teilnehmer mit ein- bis mehrjähriger Erfahrung in der Marktforschung. Neben den Grundlagenkursen umfasst das Angebot Seminare in den Bereichen Methoden der Marktforschung, Statistik und Datenanalyse, angewandte Marktforschung sowie Management, Skills und Recht.

Zu den Seminaren

Kongress

Zum Kongress der Deutschen Marktforschung treffen sich jährlich rund 300 Fach- und Führungskräfte aus der Marktforschung sowie Marketing-, Werbe- und Kommunikationsfachleute, um über hochaktuelle und innovative Forschungsansätze, Studien und Methoden zu diskutieren.

Zum Kongress 2021

Fachtagungen

Mit jährlich bis zu vier Fachtagungen bietet der BVM erfahrenen Praktikern aus Instituten und Unternehmen ein Weiterbildungsangebot an, das Theorie und Praxis miteinander verbindet. Die Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, sich an nur einem Tag auf den aktuellen Stand eines Marktforschungsthemas zu bringen, eigene Probleme und Fragestellungen aus der alltäglichen Arbeitspraxis einzubringen und sich mit Kollegen und Experten auszutauschen.

Zu den Fachtagungen

Veranstaltungen der Regionalgruppen

Die Regionalveranstaltungen sind ein Teil der Arbeit des Verbandes. Sowohl Mitglieder des BVM als auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, an den abendlichen Veranstaltungen in den jeweiligen Regionen kostenfrei teilzunehmen. Die Regionalveranstaltungen bieten die Gelegenheit sowohl zum Netzwerken als auch Kontakt zum BVM vor Ort zu halten.

Zu den Regionalabenden