Seitenanfang

Referent (m/w/d) Umfragen und Meinungsforschung Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Die Hauptabteilung Politik und Beratung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Empiri-sche Sozialforschung in Berlin eine/n Referent (m/w/d) Umfragen und Meinungsforschung

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • eigenständige Konzeption, Planung, Durchführung und Auswertung von Umfrageprojekten
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Expertenge-sprächen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Publikationen
  • Vertretung der Konrad-Adenauer-Stiftung nach innen und außen

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Sozial- oder Politikwissenschaft mit in-haltlichem Bezug zum genannten Themenbereich
  • gute Kenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung (insbesondere SPSS-Kenntnisse), Erfahrungen mit Panelauswertungen sind von Vorteil
  • einschlägige praktische Berufserfahrung mit quantitativen und qualitativen Umfrageprojek-ten ausgeprägte Recherche- und Analysefähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Formulierungssicherheit, sicheres Auftreten und Fähigkeit zur teamübergreifenden, koopera-tiven Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem engagierten Team
  • eine Vergütung nach TVöD
  • eine zunächst auf ein Jahr befristete Vollzeittätigkeit mit der Option auf Verlängerung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets

Wir setzen auf Chancengleichheit und ein familienfreundliches Umfeld. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation besonders beachtet.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsun-terlagen online unter www.interamt.de (Stellen-ID: 527286) bis zum 19. August 2019.
Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg ab.

Download PDF (40 KB)

Zurück