Seitenanfang

Ansätze und Best Practices zu Zielgruppensegmentierungen Präsenz-Regionalabend Rhein-Ruhr am 28. Mai 2024

Die BVM-Regionalgruppe Rhein-Ruhr lädt Sie zu einem spannenden Themenabend zu Segmentierungsstudien und freut sich auf die Vorträge und den inspirierenden Austausch.

Natalia Tlustochowicz von Manufacts präsentiert, wie mittels einer Methoden-Studie interessante Segmente ermittelt wurden, die sich im Frauenbild und im Kaufverhalten unterscheiden. Eva Linhuber von Skopos teilt ein paar best practices und gibt methodische Hilfestellung zu den richtigen Fragen und Verfahren einer Segmentierung.

Saskia Bosse (Thalia) und Markus Müller-Martini (MM Customer Strategy) erläutern die Herausforderung aus betrieblicher Sicht und stellen anhand des Cases bei Thalia Lösungsansätze zur Implementierung vor.

Wann & Wo?

Termin Dienstag, 28.05.2024
Uhrzeit 18:30 Uhr Get-together
  ab 19:00 Uhr Vorträge, Austausch und Stay-together
  21:00 Uhr Veranstaltungsende
Ort Factory Campus, Raum: Skyline
Adresse Erkrather Straße 401, 40231 Düsseldorf
Parken Kostenlose Parkplätze auf dem Gelände, z. T. mit Ladestation, Einfahrt ggü. Gather Weg 69
ÖPNV Vom Hauptbahnhof mit der U75 bis Haltestelle „Schlesische Straße“

Veranstaltungsbedingungen

Teilnahme frei!
Diese Veranstaltung ist ein kostenfreies Angebot des BVM für seine Mitglieder, wie auch für Nicht-Mitglieder aus Markt- und Sozialforschungsinstituten oder der Betriebsmarktforschung sowie aus anderen markforschungsrelevanten Bereichen.

No-Show = No-Go!
Für unsere Planung bitten wir daher um eine verbindliche Anmeldung. Falls doch etwas dazwischenkommen sollte, informieren Sie bitte die Regionalleitung, welche diese Veranstaltung durchführt. Sie helfen uns damit, keine hohe No-Show-Rate erklären zu müssen und unsere Ausgaben (beim Regionalabend in Präsenz) besser planen zu können.

Teilnehmerliste
Zu einer Präsenzveranstaltung wird eine Teilnehmerliste ausliegen, die folgende persönlichen Daten enthält: Vorname, Name / Unternehmen. Diese Liste dient zur Ermittlung der tatsächlichen Teilnehmeranzahl durch Bestätigung der Anwesenheit per Unterschrift vor Ort (berechtigtes Interesse).

Namensschilder
Zu einer Präsenzveranstaltung werden Namensschilder bereitgelegt. Die Verwendung dieser Namensschilder im Rahmen der Veranstaltung ist freiwillig.

Infomaterial
Auf einer Regionalveranstaltung wird Infomaterial des BVM für Sie bereitgestellt. Diese Veranstaltung verfolgt auch den Zweck, auf die Mitgliedschaft sowie das Leistungs- und Serviceangebot des Verbandes aufmerksam zu machen.

Foto- und Videoaufnahmen
Es kann vorkommen, dass auf einer Regionalveranstaltung fotografiert oder gefilmt wird. Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie der Erstellung, ggf. einem Streaming und der Veröffentlichung der Bilder auf denen Sie abgebildet sind, auch unter der Nennung Ihres Namens, während eines Live-Streams für angemeldete Teilnehmer/innen und der späteren Verwendung in unterschiedlichen Medien, auch durch Dritte, zur Berichterstattung über diese Veranstaltung zu. Sie können vor Ort den Fotografen darauf hinweisen, dass Sie nicht fotografiert werden möchten, soweit es sich um Aufnahmen handelt, bei denen der Fokus auf einzelnen Personen liegt.

Vortrags-PDF
Die Bereitstellung eines Vortrags-PDF im Nachgang einer Regionalveranstaltung ist ein optionaler Service des BVM und ausschließlich Mitgliedern des BVM zugänglich.

Stand: Juli 2023

kommende Regionalabende

Zu den kostenfreien Regionalabenden sind sowohl BVM-Mitglieder als auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen. Über unseren Newsletter können Sie die Veranstaltungseinladungen abonnieren, damit Sie stets zu kommenden Terminen in Ihrer Nähe auf dem Laufenden gehalten werden.

Newsletter abonnieren

Zur Anmeldung

Regionalgruppenleitung

Ihre Ansprechpartnerinnen vor Ort

Saskia Bosse

Saskia Bosse
c/o Thalia Bücher GmbH
Batheyer Straße 115-117
58099 Hagen

+49 2331 804 616 66

Brigitte Bayer

Brigitte Bayer
c/o We are Family GmbH & Co. KG

+49 1525 1362 954