Seitenanfang

Verleihung Preis der Deutschen Marktforschung 2020 in den Kategorien Innovationspreis und Nachwuchsforscher BVM/VMÖ/vsms

Online-Event am 8. Juni 2020

Die Verleihung des Preises der Deutschen Marktforschung findet traditionell auf dem Kongress der Deutschen Marktforschung statt. In diesem Jahr ist nun alles anders: Der Kongress wurde auf 2021 verschoben, die Preise werden jedoch wie geplant am 8. Juni – und zwar online – verliehen, um die Leistungen der Wettbewerbsteilnehmer zu würdigen. So werden sich alle Beteiligten – Mitwirkende und Zuschauer – an diesem Tag live aus ihrem (Home-)Office in einem Zoom-Meeting zuschalten.

Die Nominierten des Innovationspreises und die Gewinner/innen des Nachwuchsforscher/in 2020 – BVM/VMÖ/vsms werden ihre Wettbewerbsbeiträge jeweils in einem 10-minütigen Vortrag vorstellen. Nach den Vorträgen folgen die Laudationen und die Verleihung der Preise an die Gewinner/innen.

Wir laden Sie herzlich ein, bei dieser Online-Preisverleihung dabei zu sein:

Termin: Montag, 8. Juni 2020
Uhrzeit: 17 bis 19 Uhr
Ort: Zoom-Meeting

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen erbeten bis zum 4. Juni.
Am 5. Juni erhalten Sie einen Link, mit dem Sie sich in das Zoom-Meeting einloggen können.

Anmeldung

Programm, 8. Juni 2020, 17 Uhr

State of the Art in der Marktforschung - Innovationspreis 2020

Vorträge der Nominierten zum Innovationspreis (je 10 Minuten):

Die ConPat Journey: Ein neuer Ansatz zur Verteilung von Marketing Budgets
EARSandEYES GmbH und Beiersdorf AG

Ich und mein Facebook –Sprachverrohung in sozialen Medien
Ipsos GmbH und Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Erschließung des impliziten Wissens der Kunden und potenziellen Kundenin Bezug auf Unternehmenswerte der Mainova AG, dem regionalen Energieversorgeraus Frankfurt am Main
Mainova AG und CoreFinding OpenValues Community SE

Im Anschluss: Questions & Answers

Preisverleihung
Laudatorin: Prof.-Univ. Dr. Andrea Gröppel-Klein

Aus der Forschung für die Praxis: Nachwuchsforscher/in 2020 – BVM/VMÖ/vsms

Vorträge der Gewinner/innen in den Kategorien Dissertation und Masterarbeit (je 10 Minuten)
zu den Abstracts der Nominierten 

Im Anschluss: Questions & Answers

Preisverleihung
Laudator: Prof. Dr. Henning Schröder

Ende des Online-Events: 19 Uhr